Haftpflichtversicherung

Arten der Haftpflichtversicherung Gewerbe

 

Betriebshaftpflicht

Die Betriebshaftpflicht schützt Sie vor Schadenersatzansprüchen Dritter bei Personen-, Sach- oder Vermögensschäden. Sie ist im gewerblichen Bereich das Pendant zur Privathaftpflicht im privaten Bereich. Sie bewahrt Unternehmen vor Haftungsansprüchen aus den gesetzlichen Haftungsbestimmungen. Auch Ärzte und Chirurgen schützt die Betriebshaftpflicht vor Schadenersatzansprüchen Dritter. Sie wird auch oft als Arzthaftpflicht oder Ärztehaftpflicht bezeichnet.

 

Bürohaftpflicht

Die Bürohaftpflicht bietet einem Bürobetreiber, zum Beispiel einem Rechtsanwalt, Schutz bei  Personen-, Sach- oder Vermögensfolgeschäden. Als Büroinhaber haften Sie auch für Fehler, die Ihre Mitarbeiter verschuldet haben.

 

Zwei Beispiele: Ein Kunde stolpert über ein Kabel und erleidet dabei einen Personenschaden. Ein Mitarbeiter vergisst, die Kaffeemaschine abzuschalten, es kommt zu einem Feuer im Büro. In diesen Fällen haftet die Bürohaftpflicht.

 

D&O Haftpflicht und Managerhaftpflicht

Ein spezieller Fall ist die D&O Haftpflicht, auch Managerhaftpflicht genannt. D&O steht für Directors & Officers, gemeint sind juristische Personen, etwa Geschäftsführer, Aufsichtsräte, Vorstände. Diese Versicherung wird im gewerblichen Bereich immer wichtiger.

 

Sie kann bei Schäden in Anspruch genommen werden, die eine der oben genannten Personen durch Pflichtverletzung verursacht hat und für die diese zusätzlich persönlich einstehen müsste. Dies gilt in der Innhaftung (gegenüber dem Unternehmen), als auch gegenüber Dritten.

 

Vermögensschadenhaftpflicht

Die Vermögensschadenhaftpflicht benötigen alle Unternehmer, die beruflich Auskunft erteilen, fremde Interessen verwalten und wahrnehmen, Verträge vermitteln oder hoheitlich tätig werden. Dabei reicht es schon, wenn Ihre Mitarbeiter den Fehler machen. Für manche Branchen ist die Vermögensschadenhaftpflicht sogar Pflicht wie z.B. für Rechtsanwälte, Steuerberater, Immobilienmakler usw.

 

Aus all diesen Beispielen wird deutlich, wie wichtig eine genau auf das Gewerbe zugeschnittene Beratung ist, um nicht unversehens in Haftung genommen zu werden. Sprechen sie deshalb mit einem Profi über die Risiken und deren Absicherung.

Gerne stehen wir Ihnen bei diesem Thema beratend zur Seite.

Rufen Sie uns einfach an, schreiben eine E-Mail oder kommen Sie vorbei.

 

Haftpflichtversicherung April 9, 2015