Haftpflichtversicherung

Nützliches Wissen zum Thema private Haftpflichtversicherung: Eine der wichtigsten Versicherungen überhaupt!

Private Haftpflicht

Die Stiftung Warentest sagt: „Eine private Haftpflichtversicherung (PHV) braucht jeder: Die Privathaftpflicht ist die wichtigste freiwillige Police überhaupt.

Warum? Weil schon eine Unachtsamkeit im Alltag den finanziellen Ruin bedeuten kann.

Jeder, der jemanden einen Schaden zufügt, ist laut Gesetz dazu verpflichtet, Schadensersatz zu leisten – und zwar für Personenschäden, Sachschäden und Vermögensschäden. Und Schäden können heutzutage schnell schwindelerregende Höhen erreichen.

Die Privathaftpflicht übernimmt auch die Rolle einer Art „passiven“ Rechtsschutzversicherung: Bevor der Versicherer leistet, prüft er nämlich genau, ob er gegenüber dem Dritten überhaupt leisten muss – und wehrt für Sie (und sich) unberechtigte Ansprüche ab.

Haftpflicht fuer Hundehalter

Wenn Bello zu viel Unfug macht: Die Haftpflicht für Hundehalter – Sie greift ein, wenn Ihr vierbeiniger Liebling jemandem einen Schaden zufügt. Für Schäden, die ein Haustier anrichtet, haftet nämlich stets der Tierhalter persönlich.

In fast allen Bundesländern ist der Abschluss einer Tierhalter-Haftpflichtversicherung Pflicht (Ausnahmen sind unter anderem Baden-Württemberg und Bayern).

Die häufigste Schadensursache: Ein Hund rennt auf die Straße, ein Autofahrer bremst, ein anderer fährt auf. Der Schaden kann schnell einige Tausend Euro betragen, noch viel mehr, wenn Personen zu Schaden kommen. Also unbedingt vorbeugen.

Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht

Wenn jemand vor Ihrer Einfahrt ausrutscht (und mehr): Die Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung ermöglicht es Ihnen, dass Sie als Eigentümer eines vermieteten Ein- oder Mehrfamilienhauses Ihre Mieterträge in Ruhe genießen können.

Sie schützt Sie zum Beispiel, wenn jemand von Ihnen Schadenersatz wegen Personen- oder Sachschäden verlangt, weil er sagt, Sie hätten Ihre Pflichten vernachlässigt. Etwa den Winterdienst, die Beleuchtung oder die Instandhaltung des Gebäudes.

Versichert sind auch Bäume und Teiche auf dem Grundstück sowie die Verwendung von Arbeitsgeräten, zum Beispiel Rasentraktor und Schneepflug.

Bauherren Haftpflicht

Wenn jemand in die Grube fällt: Die Bauherren-Haftpflicht – Sie ersetzt keineswegs die Pflicht, eine Baustelle ordnungsgemäß zu sichern, leistet aber, wenn doch etwas passiert. Fest steht: Eine Baustelle birgt ein hohes Gefahrenpotenzial.

Und der Bauherr hat die sogenannte Verkehrssicherungspflicht. Er hat dafür Sorge zu tragen, dass bei den Baumaßnahmen weder Personen zu Schaden kommen, noch Sachschäden durch die Bauarbeiten entstehen.

Die Bauherren-Haftpflicht schützt auch unentgeltlich mitarbeitende Angehörige oder Freunde, jedoch muss der Bauherr in diesem Fall seinem Versicherer vorher mitteilen, in welcher Höhe sich die Eigenleistung bewegt.

Gewässerschaden-Haftpflicht, Jagdhaftpflicht, Wassersport-Haftpflicht

Hier noch drei weitere Varianten der Haftpflicht-Versicherung. Diese betreffen einen kleineren Personenkreis, weshalb wir sie etwas kürzer beschreiben:

Wenn Heizöl in den Boden oder ins Wasser gelangt: Die Gewässerschaden-Haftpflicht – Sie schützt die Besitzer von Öltanks, wenn der Tank ausläuft oder Rohre, die für das Betanken notwendig sind, kaputtgehen. Der Schaden, der dann entsteht, kann schnell Zehntausende von Euro betragen.

Wenn Sie auf die Pirsch gehen: Die Jagdhaftpflicht – Wenn Sie einen Jagdschein beantragen, ist diese Versicherung Pflicht. Sie schützt Sie, falls durch den erlaubten Schusswaffenbesitz Personen zu Schaden kommen; auch außerhalb der Jagd, etwa bei Übungsschießen oder beim Reinigen der Waffe.

Weil Wasser keine Balken hat: Die Wassersport-Haftpflicht – Auch Boote können Schaden anrichten, etwa ein anderes Boot rammen oder einen Steg beschädigen. Hobby-Skipper benötigen diese Versicherung, wenn sie ein Motorboot, besitzen. Wer ein Hausboot mietet, ist bei guten Gesellschaften bereits über die Privathaftpflicht versichert.

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns einfach an!

 

Ihre Experten und persönlichen Ansprechpartner vor Ort für die private Haftpflichtversicherung Freiburg und Umgebung.

Haftpflichtversicherung April 8, 2015